29. Juni 2020
In der SWR-3-Abendschau vom 26. Juni 2020 war ein Beitrag zu sehen, der über die interessante Tätigkeit von Isabel Zürn aus Gomaringen berichtet. Sie ist seit über einem Jahr als Schlittenhundführerin im norwegischen Tourismus tätig. Der Bericht kann mit nachstehendem Link angesehen werden. https://www.swrfernsehen.de/landesschau-bw/studiogaeste/isabel-zuern-ist-schlittenhundefuehrerin-in-norwegen-100.html
15. Mai 2018
Im 150. Jahr des Bestehens des Zürnschen Familienverbandes wurde der 30. Familientag in Leipzig abgehalten. Über 60 Teilnehmer, auch aus der Schweiz und den USA, waren bei den verschiedenen Veranstaltungen dabei. Der jüngste Teilnehmer war zwölf, der älteste einundneunzig Jahre alt. Beeindruckend waren der Besuch im Sächsischen Staatsarchiv, die Führung in der Nikolaikirche (in welcher auch das Foto mit den Teilnehmern entstand) und die Stadtrundfahrt sowie ein Innenstadt-Rundgang. Bei...